Comics mal ganz ohne Superheld:innen. SBB bietet nun Zugriff auf Archie Comics

Er ist wohl der Inbegriff des typischen amerikanischen Teenagers und gehört mit der gleichnamigen Serie zu den Highlights der Comicgeschichte: Archie. Der Teenager Archibald „Archie“ Andrews macht in seiner Heimat Riverdale die Straßen unsicher. Jetzt mischt er auch die Comic-Bestände der Staatsbibliothek auf. Ergänzend zu den beiden Teilen der Comic-Datenbank Underground and Independent Comics, Comix, and Graphic Novels haben wir jetzt ein weiteres digitales Comic-Angebot: Das Archie Comics Archiv bietet als Volltextdatenbank Zugang zu über 100 Veröffentlichungen von Archie Comics von den 1940er bis zu den 2020er Jahren.

Archie Comics ist einer der ältesten und bekanntesten amerikanischen Comicverlage. Sie finden in der Datenbank die großen Comic-Serien des Verlags, aber auch seine Graphic Novels, Jahrbücher und One-Shot-Comics. Doch nicht nur das Herzstück der Datenbank, die Archie-Serie, erlangte Berühmtheit weit über die Comic-Szene hinaus. Auch andere Figuren aus dem Verlag wie beispielsweise Sabrina, the Teenage Witch sind aus Film und Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Bekanntheit erreicht haben auch Josie and the Pussycats, Betty & Veronica und Jughead. Das alles finden Sie nun bei uns mit nur einem Klick.

Comics an der Staatsbibliothek

Comics sind für uns in den letzten Jahren immer wichtiger geworden, weil der Comic auch in der Forschung zunehmend an Bedeutung gewonnen hat. Comics sind ein Spiegel der Gesellschaft, zeigen Rollenbilder und reflektieren auch politische Entwicklungen. Anhand umfangreicher Comic-Archive möchten wir nicht nur wichtige Quellen für die Comicgeschichte bereitstellen, sondern auch einen Beitrag zur Erforschung von Kunst, Populärkultur und Gesellschaft leisten. Wir freuen uns deswegen, wenn Sie neben unseren analogen Comic-Beständen auch unsere digitalen Comic-Archive nutzen und wünschen Ihnen viel Freude dabei:

 

The World of Archie Comics Archive

Archie Comics © ProQuest

Archie Comics © ProQuest

 

 

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.