Digitale Lektüretipps 61: Yesterday’s news

Ein Beitrag aus unserer Reihe Sie fehlen uns – wir emp-fehlen Ihnen: Digitale Lektüretipps

Draußen ist es kalt und nass. Drinnen sitzen Sie schon wieder seit Stunden im Home-Office und brauchen dringend eine Pause. Vielleicht was Schönes lesen? Ein Buch? Zu anstrengend! Lieber etwas kurzweilig-leichtes. Eine Zeitung. Auf Papier.

Süddeutsche Zeitung, Montag 25.01.2021, Nr. 19, Seite 9 | Foto: SBB PK

Süddeutsche Zeitung, Montag 25.01.2021, Nr. 19, Seite 9 | Foto: SBB PK

Eine gute Tasse Kaffee und … einfach mal blättern. Den Bericht zur Wiedereröffnung der Staatsbibliothek Unter den Linden in der Süddeutschen Zeitung hatten Sie schon online gelesen und Ihr Blick fällt jetzt auf den daneben plazierten Artikel über die junge US-amerikanische Lyrikerin Amanda Gorman, die bei der Amtseinführung von Joe Biden ein Gedicht vortragen durfte. Sie lesen sich fest und fragen Sie sich: „Wie schön wäre es doch, wenn man auch die vielen anderen guten Artikel aus früheren Zeiten noch einmal lesen könnte.“ Über die Linksammlung zu elektronischen Ressourcen von Zeitungen gelangen Sie in das Archiv der Süddeutschen Zeitung und finden mit der Volltextsuche zunächst mehrere Beiträge über „Indiens große Seele“ Mahatma Gandhi , lesen über Willy Brandts Kniefall in Warschau (Mittwoch, 23. Juni 1999, Seite 16), erleben noch einmal die Landung auf dem Mond (Montag, 21.07.1969, Seite 3) und erfahren etwas „Über [die wahre] Größe“ des größten Boxers aller Zeiten (Montag, 6. Juni 2016, Seite 3).

Jede Zeitung bringt eben ihr eigenes Universum mit und plötzlich sind die Nachrichten von gestern alles andere als der berühmte Schnee von gestern. Aber den gibt’s ja hier schon lange nicht mehr.

 

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.