Teamwork in der SBB? Helfen Sie mit bei einem Update für den Gruppenarbeitsraum!

Arbeiten Sie gerne mit anderen zusammen? Überlegen Sie schon, wo Sie nach Ende der Pandemie-Einschränkungen Ihr nächstes Referat vorbereiten können? Würden Sie die Verteidigung Ihrer Promotion gerne vor Publikum proben? Oder sind Sie auf der Suche nach einen Platz für Arbeitstreffen mit Kolleg*innen? Dann suchen wir genau Sie!

Fokusgruppen

Im Rahmen des Projekts „StaBi2030“ führen wir ab Ende Mai Fokusgruppen, d.h. Gruppendiskussionen durch, um von Ihnen zu erfahren, was Sie sich von einem Bereich wünschen, in dem Sie mit anderen zusammenarbeiten möchten. Welche technische Ausstattung brauchen Sie, wie viel Privatsphäre wäre ideal, sollte ein Gruppenbereich reservierbar sein und wäre eine flexibel umstellbare Möblierung hilfreich? Diese und viele weitere Fragen möchten wir mit Ihnen diskutieren und laden Sie herzlich zur Teilnahme ein!

Ablauf

Mitmachen können alle, die bereits Räume für gemeinschaftliches Arbeiten genutzt haben oder solche Bereiche gerne nutzen würden. Für die Fokusgruppe müssen Sie nichts vorbereiten und kein besonderes Wissen mitbringen – wir interessieren uns für Ihre individuellen Erfahrungen und Ihre persönliche Meinung. In maximal 90-minütigen Gesprächen, die voraussichtlich online über Webex stattfinden werden, unterhalten Sie sich mit einigen anderen Teilnehmenden über Ihre Wünsche, Anforderungen etc.

Teilnehmen

Haben Sie Lust, an einer Fokusgruppe teilzunehmen? Dann melden Sie sich unter feedback@sbb.spk-berlin.de bei Barbara Heindl und Romy Hilbrich, die auch gerne weitere Fragen beantworten. Und falls Sie in aller Ruhe mehr über das Projekt „StaBi2030“ lesen und unsere bisherigen Studien entdecken möchten, können Sie sich gern auf unserer Projektwebsite umsehen.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.