Einträge von Barbara Schneider-Kempf

Umgang mit unklaren Stäuben

Sehr geehrte Damen und Herren, vom 3. bis 8. Januar 2019 war das Haus Potsdamer Straße der Staatsbibliothek zu Berlin für die Benutzung gesperrt. Der Auslöser war ein unklarer Staubfund im Allgemeinen Lesesaal. Hierzu möchte ich Ihnen einige Erläuterungen geben: Mit der Errichtung des Gebäudes Potsdamer Straße 33 wurde, wie in den 1960/70er Jahren vielerorts, […]

Asbestbedingte Benutzungseinschränkungen

In den vergangenen Monaten kam es bereits mehrmals zu Sperrungen von Magazinetagen oder -bereichen des Hauses Potsdamer Straße. Über längere Zeiträume konnten daher Medien aus diesen Räumen nicht bestellt und entliehen werden. Auslöser für die Sperrungen waren vermutlich Sanierungsarbeiten an den Rauchmeldeanlagen. Im Zuge der Arbeiten fielen Stäube und Ablagerungen unbekannter Herkunft auf unbenutzten Regalflächen […]

Stefan Aust liest in der SBB-PK über Konrad Heiden

Am Abend des 17. Oktober las Stefan Aust im Dietrich-Bonhoeffer-Saal der Staatsbibliothek zu Berlin aus seiner Biographie über Konrad Heiden. In meinen den Abend einleitenden Worten führte ich aus:   Meine sehr verehrten Damen und Herren, sehr geehrter Herr Aust, sehr geehrter Herr Professor Tuchel, lieber André Schmitz, liebe Freundinnen und Freunde der Staatsbibliothek,   […]