Webinar-Reihe zur Literaturverwaltung: 11.-13. Mai 2020

Die Wissenswerkstatt geht online! Da wir momentan keine Workshops vor Ort anbieten können, haben wir unsere beliebtesten Veranstaltungen zu Webinaren umgestrickt. So bleiben wir auch mit der Wissenswerkstatt virtuell in Kontakt. Wir starten mit einer Webinar-Reihe zum Thema Literaturverwaltung.

In 5x 30 Minuten erfahren Sie alles Wichtige rund um die verschiedenen Softwarelösungen, zu Citavi und Zotero. Melden Sie sich für die Veranstaltung Ihrer Wahl gleich hier an. Alle Angemeldeten erhalten vor Beginn des Webinars den Zugangslink per E-Mail. Informationen zu Inhalten, Dozenten und Procedere erhalten Sie per Klick auf die Veranstaltung.

Webinar-Termine

Literaturverwaltung im Überblick
Montag, 11. Mai 2020, 17.00 Uhr

Literaturverwaltung mit Citavi (Grundlagen)
Dienstag, 12. Mai 2020, 16.00 Uhr

Literaturverwaltung mit Zotero (Grundlagen)
Dienstag, 12. Mai 2020, 17.00 Uhr

Literaturverwaltung mit Citavi (Aufbaukurs)
Mittwoch, 13. Mai 2020, 16.00 Uhr

Literaturverwaltung mit Zotero (Aufbaukurs)
Mittwoch, 13. Mai 2020, 17.00 Uhr

 

2 Antworten
  1. Avatar
    Simon Rief sagt:

    Guten Tag! Vielen Dank für die angebotenen Seminare! Werden diese denn auch nachträglich als Video verfügbar sein? Ich bin mir nicht sicher, ob ich es zeitlich einrichten kann. Mit besten Grüße und bleiben Sie gesund, Simon Rief

    Antworten
    • Christina Schmitz
      Christina Schmitz sagt:

      Hallo Herr Rief! Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Webinaren zur Literaturverwaltung. Eine Aufzeichnung dieser Veranstaltungen ist nicht vorgesehen, aber wir werden die Reihe demnächst wiederholen und überlegen, dann auch eine Aufzeichnung durchzuführen, um die Veranstaltungen hinterher als Video anzubieten. Wir halten Sie hier im Blog auf dem Laufenden.

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.