Von Sonne, Mond und Sternen: das Bibliotheksmagazin 2/22 ist erschienen

Dass unser vom Jugendstil inspiriertes Cover auch politisch wirkt, das ist kein Zufall. Mit der Umschlaggestaltung, die auch Informationen zu aktuellen Unterstützungs- und Hilfsangeboten enthält, bekräftigen wir erneut unsere Solidarität mit der Ukraine. Auch sonst kommt die aktuelle Ausgabe ausgesprochen bildhaft daher: mit Illustrationen auf Papier und Porzellan oder mit Fotos aus diesem und dem letzten Jahrhundert wünschen wir Ihnen gute Unterhaltung und viel Freude beim Lesen!

Stipendienprogramm für geflüchtete ukrainische Wissenschaftler:innen und Bibliothekar:innen auf dem Slavistik Portal:
https://slavistik-portal.de/en/stand-with-ukraine-sbbpk-stipendienangebote.html

Übersicht zu Unterstützungsangeboten auf osmikon:
https://www.osmikon.de/news/nachricht-einzelansicht?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=116&cHash=59689be619025dfb179166eece309d70

Das Bibliotheksmagazin mit Mitteilungen aus den Staatsbibliotheken in Berlin und München wird herausgegeben von Dr. Achim Bonte und Dr. Klaus Ceynowa. Es liegt in den zentralen Eingangsbereichen Unter den Linden 8 und Potsdamer Straße 33 zur Mitnahme aus. Einen ortsunabhängigen Zugang bietet die digitale Version als PDF-Datei zum Herunterladen:
http://staatsbibliothek-berlin.de/die-staatsbibliothek/publikationen-der-staatsbibibliothek/bibliotheksmagazin

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.